File extension database

Dateierweiterung mailHost wird von Microsoft MSN Explorer, um Benutzer-Einstellungen für die E-Mail-Server. Die Datei wird in einem proprietären Format von Microsoft und ist erforderlich, um für MSN, um korrekt zu arbeiten. Die Datei wird in der Regel den Namen "MSN #. Mailhost ', wobei' # 'ist die Version von MSN. Zum Beispiel die Datei wäre MSN9.mailhost auf Systemen mit MSN 9. Wenn diese Datei beschädigt oder gelöscht wird, wird der MSN-Software wird eine Fehlermeldung angezeigt, die korrigiert werden in folgender Weise:

1. Aus dem Start-Menü, wählen Sie Ausführen ...

2. Geben Sie "regsvr32 c: \ progra ~ 1 \ MSN \ msncorefiles \ mailui.dll"

Dies sollte den Fehler beheben und die Wiederherstellung der mailHost Datei zu einer funktionierenden Staat.

Eine weitere Datei-Erweiterung im Zusammenhang mit diesem ist DOWNLOADHOST, in der Regel nur auf die Datei MSN #. Downloadhost. Die DOWNLOADHOST-Datei ist auch mit MSN-Software und ist teilweise verantwortlich für die Überprüfung der E-Mail-und Tracking-Präferenzen in Bezug auf das Herunterladen von Dateien über MSN. Wenn Sie ein Problem haben mit dieser Datei die empfohlene Behandlung ist ähnlich der nach oben und ist wie folgt:

1. Wählen Sie Ausführen ... aus dem Start-Menü.

2. Geben Sie "regsvr32 c: \ progra ~ 1 \ MSN \ msncorefiles \ msnmetal.dll"

Dies sollte wieder DOWNLOADHOST die Datei und aktivieren Sie die MSN-Software ordnungsgemäß funktioniert wieder.

Diese Dateien können nicht geöffnet werden direkt oder manuell bearbeitet, da sie einfach Einstellungen Dateien, die von MSN-Software, die Befehle oben sind die einzigen derzeit verfügbaren Methoden für die Wiederherstellung dieser Dateien auf eine funktionierende Staat.

Es ist für gewöhnlich auch eine Datei mit der Erweiterung MSN verwendet zur Speicherung von Informationen über Internet-Server blockiert und Websites. Standardmäßig ist diese Datei befindet sich im WINDOWS \ system32 \ drivers \ etc-Verzeichnis und trägt den Namen hosts.msn. Diese Datei ist fehlerhaft oder beschädigt wird durch mehrere bekannte Malware-Programme zur Durchsetzung der Beschränkungen für die Nutzung des Internets von der Ziel-Computer. In diesen Fällen in der Regel einen Neustart im abgesicherten Modus und Durchführung ein vollständiger System-Scan mit Anti-Malware-Software zu beheben. Sobald die Malware entfernt wird hosts.msn die Datei gelöscht werden kann und durch die Standard-Host-Datei.

Read this articles in another language:file extension mailhostfile extension mailhostfile extension mailhostfile extension mailhostfile extension mailhostfile extension mailhost

For more general information about files, file extensions and registry you can read one of the following articles:

— File extension MAILHOST

Show guids related to File Extension MAILHOST
  • 03a9eb9b-22c0-026f-c97b-aff1574ddac6